Spielplatzabnahmen

SERVICE OVERVIEW

Um die Sicherheit auf Spielplätzen zu gewährleisten schreibt der Gesetzgeber den Betreibern von Spielplätzen  in der  DIN EN 1176/77 und DIN 7926 unter anderem  Jährliche Hauptinspektionen vor. Wir bieten Ihnen die Durchführung unter Beachtung aller rechtlichen Vorschriften sowie der aktuellen Rechtsprechung  und sonstiger Vorgaben (z. B. der Kommunalversicherung, Unfallkasse) mit folgendem Umfang an:

– Kontrolle des allgemeinen Spielplatzzustandes
– Sicht- und Funktionskontrolle aller Spielgeräte
– Prüfung von Fangstellen
– Prüfung der Standsicherheit, Freigraben der Fundamente (falls erforderlich)
– Prüfung der Verschleißteile
– Prüfung des Mindestraumes (Fallraum und Geräteraum)
– Prüfung des Fallschutzes

Die Durchführung erfolgt durch einen Sachverständigen. Das Ergebnis wird in einem bebilderten Prüfbericht  festgehalten, in welchem alle zu beseitigenden Mängel mit Fotos dokumentiert werden und Hinweise zur Mängelbeseitigung  gegeben werden.

Weitere gesetzlich vorgeschriebene Sicherheitsmaßnahmen sind:

  • Inspektion und Wartung nach Anleitungen des Hersteller
  • Visuelle Routineinspektion  (Erkennen offensichtlicher Gefahrenquellen und Vandalismus).
    Diese Inspektion kann bei stark beanspruchten oder gefährdeten Plätzen täglich erforderlich  sein.
  • Operative Inspektion (Überprüfung der Betriebssicherheit und Stabilität in Bezug auf Verschleißerscheinungen)
    Diese Inspektion sollte alle 1-3 Monate oder nach Hersteller-Anweisungen erfolgen.